SiggiMeine erste Begegnung mit Salsa, Bachata und Merengue war 2007 in der Dominikanischen Republik.

Ich war total begeistert von der schönen Musik und von diesem Volk – mit wie viel Spaß und Leidenschaft sie tanzen.

Ich finde es – noch heute – sehr beeindruckend mit wie viel Lebensfreude sie ihr doch meist so ärmliches Leben meistern.

In Augsburg suchte ich dann eine Salsa-Tanzschule und kam zu Salsakubana.

Juan Carlos lernte mir Salsa, Bachata und Merengue als Frau, aber auch als Mann zu tanzen.

Mein eigentliches Zuhause ist aber die Organisation der Tanzschule….

Wichtig ist mir die Musik – der Spaß und die Freude am tanzen –

und vor allem die Geselligkeit unserer Gruppe bei den Tanzstunden sowie bei unseren Veranstaltungen und Events.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176 - 31497029